Adhisthana – Die neue Heimat

Adhisthana
(http://adhisthana.org/)

so lautet der Name für die neue Heimat der Triratna-Bewegung. Sangharakshita, der Gründer dieser Bewegung, hat dieser Heimstätte jetzt ihren Namen gegeben, die bisher bekannt war unter dem Namen“Sangharakshita Land Porject“.

In unterschiedlichen Übersetzungen bedeutet dieser Name ‚Anmut‘, ‚Segen‘, ‚die Kraft, die man in der Meditation erfährt – oder die Rezitation von Mantras‘.

Bereits seit einigen Jahren suchte ein Projekt-Team der Triratna-Gemeinschaft nach einem geeigneten Ort für das sogenannten „Sangharakshita Land Project“ – Adhisthana . Hier soll zum einen der Gründer des Triratna-Ordens Sangharakshita eine neue Heimat finden, aber dieser Ort soll auch belebt werden von einer Frauen-WG und einer Männer-WG, ein Ort, wo Platz ist für Ausstellungen, für ein Studienzentrum, für Veranstaltungen, für Sangharakshitas umfangreiche Bibliothek.

Nach langen und umfangreichen Recherchen ist nun endlich dies Anwesen in England gefunden worden.
Zur Zeit finden dort umfangreiche Renovierungs- und Umbauarbeiten statt. Man hofft, dass diese Arbeiten im August 2013 beendet sein werden inclusive der Bereitstellung von Unterkünften für über 100 Veranstaltungsteilnehmer.

Die Ortschaft Coddington liegt in West-England in Herefordshire, ca. 4 bis 5 km von dem nächsten Bahnhof entfernt, und von Birmingham-Flughafen aus benötigt man mit dem Zug  1 ½  Stunden..

Die vollständige Adresse:
Coddington Court School, Ledbury, Herefordshire HR8 1JL

Die Landschaft dort soll ausgessprochen schön sein. Das Gebäude selbst wurde 1796 erbaut und in den letzten Jahrzehnten sind noch etliche Gebäudeteile hinzu gekommen

Weitere und aktuelle Informationen findest du unter http://adhisthana.org/


Größere Kartenansicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.