Hygieneregeln für die Abschiedsfeier am 14. Juli

 

  • Händedesinfektion beim Hereinkommen. Alle Türklinken, Handläufe, Wasserhähne werden wir zuvor ebenfalls desinfizieren.
  • Beim Hereinkommen, Hinausgehen und bei Fortbewegung innerhalb der Räume besteht die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nase-Schutzes. Wenn man an seinem Platz sitzt, kann dieser abgenommen werden.
  • Alle Anwesenden werden mit Name, Adresse und Telefonnr. in eine Anwesenheitsliste eingetragen, um die Kontaktnachverfolgung im Fall eines Coronageschehens zu ermöglichen. Diese Liste wird datenschutzkonform aufbewahrt und nach 4 Wochen vernichtet.
  • Platzanordnung mit 1,5 Metern Abstand. Sollte dies wieder Erwarten nicht möglich sein, werden wir einige Plätze enger positionieren und für diese Plätze gemäß den Vorgaben des Landes NRW folgend einen Sitzplan erstellen, aus dem hervorgeht, wer wo saß.
  • Wir verzichten auf gemeinschaftliches Mantrasingen. Das Mantra wird von zwei Personen rezitiert, die einen entsprechend größeren Abstand einhalten.
  • Bei Krankheits- und Erkältungssymptomen bitten wir dich, zu Hause zu bleiben.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.