Schön, dass du da bist!

Wenn du Interesse daran hast, Meditation zu lernen und gemeinsam mit anderen zu üben oder wenn du Lust hast, Buddhistinnen und Buddhisten kennenzulernen und mehr über deren Praxis und Haltung zu allen möglichen Fragen zu erfahren . . . dann bist du hier richtig!

Wir machen derzeit Sommerpause.
Am 17. August geht es für unseren Sangha weiter und ab 31. August gibt es wieder Einführungen für Neulinge!
Wir freuen uns auf euch!


Unsere nächsten Veranstaltungen:

EINFÜHRUNG IN DIE MEDITATION FÜR NEULINGE, ab dem 31. August jeden Dienstag, 18:00 – ca. 19:10 Uhr (nicht in den Schulferien)
Für alle, die unsere Meditationsformen noch nicht kennen oder eine Auffrischung brauchen. Keine Vorkenntnisse nötig, Neugier genügt! Man kann bei uns auf Kissen oder auch auf dem Stuhl meditieren, halbwegs bequeme Kleidung ist empfehlenswert.
Wir nehmen uns eine halbe Stunde Zeit, dir alles zu erklären und dann folgt eine gemeinsame, geleitete Meditation bis ca. 19:10. Wenn du Lust hast, kannst du danach sehr gerne noch bis ca. 20:00 zum Rest des Offenen Abends bleiben, musst du aber nicht. Alle sind sehr herzlich willkommen, der Abend ist auf Spendenbasis.
Im Tanzhaus Minden, Hohenstaufenring 55.

OFFENER ABEND, dienstags 18:30 – 20:00 Uhr, ab dem 17. August
mit gemeinsamer Meditation, gefolgt von Kurzvorträgen und Austausch zu Meditation und Buddhismus.

*** Themenreihe ab August: DIE WELTLICHEN WINDE (mehr dazu) ***

Im Tanzhaus Minden, Hohenstaufenring 55. Damit auch in Pandemiezeiten alle dabei sein können, bieten wir unseren Offenen Abend im hybriden Format an. Wer mag, kann sich also auch über Zoom online dazu schalten:
https://us02web.zoom.us/j/857097251?pwd=VkIzRGl2NUs3ckxXYmowem1BRnBJZz09
Meeting-ID: 857 097 251, Kenncode: BZM
Der Abend ist auf Spendenbasis.

Retreat für kleine Triratna-Gruppen, 29. Oktober – 1. November, im Retreatzentrum Vimaladhatu
Speziell für alle Menschen aus kleinen Triratna-Sanghas in Deutschland findet in unserem Retreatzentrum im Sauerland ein langes Wochenend-Retreat statt. Eine wunderbare Gelegenheit, um unsere Verbindungen untereinander zu vertiefen, neue Menschen kennenzulernen, tiefer in die Meditation einzutauchen und neue Inspiration für unsere Praxis zu tanken. Wir hoffen, mit einer ganzen Gruppe aus Minden teilnehmen zu können. Mehr Infos kannst du per Mail bei uns erfragen oder direkt im Buddhistischen Zentrum Essen