Schön, dass du da bist!

Wenn du Interesse daran hast, Meditation zu lernen und gemeinsam mit anderen zu üben . . .
Oder wenn du Lust hast, Buddhistinnen und Buddhisten kennenzulernen und mehr über deren Praxis und Haltung zu allen möglichen Fragen zu erfahren . . .

 

. . . dann bist du hier richtig!

 

Während des Lockdowns stellen wir unsere Veranstaltungen wieder auf das Online-Format um. Alles findet weiter statt, aber vorerst nur noch über Zoom!
ACHTUNG: Neuer Link
https://us02web.zoom.us/j/857097251?pwd=VkIzRGl2NUs3ckxXYmowem1BRnBJZz09
Meeting-ID: 857 097 251, Kenncode: BZM

 

Unsere nächsten Veranstaltungen:

EINFÜHRUNG IN DIE MEDITATION FÜR NEULINGE, dienstags 18:00 – 18:20 Uhr
Wenn du eine Einführung in unsere Meditationspraktiken erhalten möchtest, schalte dich einfach pünklich um 18:00 über Zoom dazu (Link siehe oben). Es ist keinerlei Vorerfahrung nötig, und du brauchst kein spezielles Meditationszubehör (man kann auch auf einem Stuhl meditieren). Neugier genügt! Danach geht es um 18:30 direkt weiter mit unserem Offenen Abend. Alle sind sehr herzlich willkommen, der Abend ist auf Spendenbasis.

OFFENER ABEND, dienstags 18:30 – 20:00 Uhr,
mit gemeinsamer Meditation, gefolgt von Kurzvorträgen und Austausch zu Meditation und Buddhismus. Der Abend ist auf Spendenbasis.
Wir treffen uns weiterhin über Zoom. Wir hoffen, dass wir schon bald wieder mit Hybridveranstaltungen weitermachen können (d.h. im Tanzhaus Minden und gleichzeitig über Zoom). Aber noch müssen wir uns ein wenig gedulden…. Zum detaillierten Programm

Wesak – wir feiern der Erleuchtung des historischen Buddha
Rund um den Vollmondtag im Mai feiern Buddhistinnen und Buddhisten in vielen Ländern der Welt „Wesak“ oder den „Buddhatag“. Auch wir tun dies, und zwar….
Wann: am Dienstag, 25. Mai, 18:30 Uhr, im Rahmen des Offenen Abends
Wo: online über Zoom, Link siehe oben.