Schön, dass du da bist!

Wenn du Interesse daran hast, Meditation zu lernen und gemeinsam mit anderen zu üben . . .
Oder wenn du Lust hast, Buddhistinnen und Buddhisten kennenzulernen und mehr über deren Praxis und Haltung zu allen möglichen Fragen zu erfahren . . .

. . . dann bist du hier richtig!

Während des Lockdowns stellen wir unsere Veranstaltungen wieder auf das Online-Format um. Alles findet weiter statt, aber vorerst nur noch über Zoom!
https://us02web.zoom.us/j/857097251
Meeting-ID: 857 097 251

Unsere nächsten Veranstaltungen:

EINFÜHRUNG IN DIE MEDITATION FÜR NEULINGE, dienstags 18:00 – 18:20 Uhr
Wenn du eine Einführung in unsere Meditationspraktiken erhalten möchtest, schalte dich einfach pünklich um 18:00 über Zoom dazu (Link siehe unten). Es ist keinerlei Vorerfahrung nötig, und du brauchst kein spezielles Meditationszubehör (man kann auch auf einem Stuhl meditieren). Neugier genügt! Danach geht es um 18:30 direkt weiter mit unserem Offenen Abend. Alle sind sehr herzlich willkommen, der Abend ist auf Spendenbasis.

OFFENER ABEND, dienstags 18:30 – 20:00 Uhr,
mit gemeinsamer Meditation, gefolgt von Kurzvorträgen und Austausch zu Meditation und Buddhismus. Der Abend ist auf Spendenbasis.
Ab 12. Januar geht es vorerst weiter über Zoom. Wann wir wieder mit Hybridveranstaltungen weitermachen können (d.h. im Tanzhaus Minden und gleichzeitig über Zoom), wissen wir noch nicht. Wir müssen abwarten, wie sich die Infektionslage entwickelt.
Themenreihe: Buddhistische Ethik – die Termine im einzelnen . . .

PYJAMA-MEDITATION, jeden Morgen im Januar, 6:50-7:30 Uhr
Um das Jahr gleich gut zu beginnen, gibt es die Möglichkeit, zusammen mit dem Sangha in Essen jeden Morgen online zu meditieren (für Erfahrene, ohne Einführung). Bitte verwende hierzu diesen Link.

PARINIRVANA, Samstag 20. Februar 14:00 Uhr
die Feier zum Gedenken an den Tod des Buddha begehen wir dieses Jahr online zusammen mit dem Buddhistischen Zentrum Essen. Details dazu folgen.